Krippenbereich


Die Eingewöhnung unserer Kleinen findet bei den Marienkäfern nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell statt, das die Gefühle und Bedürfnisse des Kindes und der Eltern gleichermaßen berücksichtigt. Hier liegt der Fokus darauf, den Kindern die nötige Ruhe zu geben, um im Kitaalltag anzukommen. So startet jeder Tag mit einem Morgenkreis, in dem gemeinsam gesungen und gespielt wird und in dem die Kinder in der Gemeinschaft den Tag begrüßen. Hier finden die Kinder die nötige Sicherheit, um sich individuell weiterzuentwickeln und sich im sozialen Miteinander zu üben. Unter Begleitung erkunden sie ihre Möglichkeiten und Grenzen und finden einen Anreiz über sich hinaus zu wachsen.

krippe.jpg